Wir sind für Sie da: +43 (0) 7221 707-0

Unternehmensgeschichte

Drei Entwicklungsstufen, drei Generationen. Ein kurzer Rückblick auf Schachinger Logistik von der Gründung bis zum heutigen Tag.

TRANSPORTUNTERNEHMEN

Max Schachinger (1. Generation; +1982) gründet 1939 in Linz das Transportunternehmen Max Schachinger. Er führt mit einigen LKWs Baustofftransporte durch. Nach einem Neustart in schwierigen Nachkriegsjahren kommt es bereits 1953 zu einer Neuausrichtung auf den internationalen Fernverkehr. Die Gründung der Spedition, der Aufbau unseres ersten großen Standortes in Linz Wegscheid Ende der 50er / Anfang 60er-Jahre bringt einen großen Sprung nach vorne. 1982 übernimmt Dr. Max Schachinger II das Unternehmen, das 1986 aus dem beengten Wegscheid nach Hörsching auf ein Areal direkt an der B1 übersiedelt. Dort entsteht unser Schachinger-Logistikpark, einer der größten und modernsten Österreichs. 1998 erreichten wir in unserem Logistikpark Hörsching das erste vollautomatische, temperaturgeführte Hochregallager eines Logistikdienstleisters für Markenartikel & Lebensmittel. Gleichzeitig wird in Wien 11 ein Logistikterminal erworben und zu einem modernen Pharma-Logistikcenter umgebaut. Damit sind die Grundlagen für die spätere Ausrichtung auf Branchenlogistik gelegt.

NEUAUSRICHTUNG ZUM BRANCHENLOGISTIKER

2002/03 entscheidet sich Schachinger für eine neue strategische Ausrichtung mit Fokus auf Branchen-, Industrie- und Projektlogistik durch die Gründung eigener Branchenlogistiktöchter. 2013 wird mit dem „LT1“ ein temperaturgeführtes Logistik-Hochregallager mit dem Anspruch höchster Nachhaltigkeit gebaut. Unser „Leuchtturm-Projekt“ ist richtungsweisend für den Logistikgroßhallenbau der nächsten Jahre.

ÜBERGANG ZUR DRITTEN GENERATION

Max Schachinger übernimmt im Sommer 2014 als 3. Generation gemeinsam mit Peter Overkamp die Nachfolge seines Vaters Max Schachinger der den Vorsitz im Unternehmensbeirat übernimmt.

Im Dezember 2016 zieht sich Dr. Max Schachinger II aus dem Beirat zurück und übergibt den Vorsitz an seinen Sohn Max Schachinger III. Rainer Sandow (CEO) und Peter Overkamp (CFO) bilden nun die Geschäftsführung des Unternehmens.

Nach oben