Herr Dr. Alexander v. d. Bellen zu Besuch bei Schachinger Logistik

06.05.2016 - Bundespräsidentschaftskandidat Dr. Alexander van der Bellen ehrt Schachinger Logistik  mit seinem Besuch des multimodalen Logistikparks in Hörsching/Linz.

Gemeinsam mit seinem engagierten Wahlkampfteam und Mitarbeitern der Schachinger Logistik Holding besichtigt Herr Dr. Van der Bellen unseren Vorzeigebetrieb und freut sich über das klare Bekenntnis von Schachinger Logistik zur gelebten und spürbaren Nachhaltigkeit.

Herr Ing. Franz Haiden führt durch die mehrfachpreisgekrönte Holzlogistik-Lagerhalle LT1,  der Branchentochter Schachinger marken & frische. Hierbei wird für alle ersichtlich, dass die Logistikwirtschaft nicht ohne Innovationen auskommt und Ökologie und Ökonomie nicht im Widerspruch zu einander stehen.
 

Van der Bellen Halle 

Die Verwendung von fast ausschließlich nachwachsenden Rohstoffen im LT1 und die energieeffiziente Ausführung der Halle waren neben der Beachtung der Sozialkriterien und ästhetischer Gesichtspunkte maßgeblich für die positive Anerkennung durch den Bundespräsidentschaftskandidaten. 

Die innovative Entwicklung des Unternehmens durch Max Schachinger III hin zu nachhaltiger Branchenlogistik rückt damit einmal mehr in den Fokus der Medien. 

Es ist für uns eine bedeutende Auszeichnung als oberösterreichisches Paradeunternehmen zu gelten und wir wünschen Herrn Dr. Van der Bellen für die Stichwahl am 22.05.2016 zum Bundespräsidenten Alles Gute.